Zum Inhalt

Zur Navigation

top

 

Finanzierung

Alle Objekte die derzeit errichtet werden oder geplant sind, werden mit Mitteln der Wohnbauförderung 1993 gefördert. Das bedeutet, dass die Objekte durch einen rückzuzahlenden Annuitätenzuschuß zum Kapitalmarktdarlehen gefördert werden. Geförderte Wohnungen dürfen lt. Gesetz nur an jene Personen vermietet werden, die förderungswürdig sind.

Auskünfte zum Thema Wohnbeihilfe finden Sie am Wohnbauserver der Steiermärkischen Landesreg. A15-Abteilung Wohnbauförderung, Dietrichsteinplatz 15, 8010 Graz. Oder informieren Sie sich mit Hilfe des Wohnbeihilferechners.